Illustrated Guide to Home Forensic Science Experiments

Dieses Buch zu lesen, hat mir Spaß gemacht – ob das daran liegt, dass es nicht mein Fachgebiet ist und mir deshalb nur wenige Fehler aufgefallen sind? Möglich ist es, allerdings kann das auch an anderen Dingen liegen.

Der Text ist sehr angenehm zu lesen, die Worttrennungen (die mir mit Muttersprache Deutsch sonst immer wieder ins Auge fallen) sind ok, die Typographie ist sauber. Die Erklärungen sind gut, die Sicherheitsratschläge sehr gründlich und oft wiederholt, wirken aber trotzdem nicht lästig. Besonders die Erklärung der mol-Relation auf Seite 289 hat mich gefreut.

Gibt es auch Verbesserungsvorschläge zu diesem Buch? Ja, ein paar Kleinigkeiten würde ich mir wünschen. Etwas mehr Bilder wären schön, und diese ev. besser ausgeleuchtet (bei Seite 267, Bild VII-2-1 zB ist der Hintergrund etwas dunkel). Die Milliliter-Schreibweise mit großem „L“ (also „mL“ anstelle von „ml“) wird von der Englischen Wikipedia zugelassen, stört mich persönlich aber ein wenig.

Zusammenfassend: Ein tolles Buch, das in nur 2cm Dicke erstaunlich viel Information verpackt, und noch dazu gut geschrieben ist — eindeutig empfehlenswert.

Robert Bruce Thompson, Barbara Fritchman Thompson
Illustrated Guide to Home Forensic Science Experiments
Make Books
445 Seiten
EUR 23,-
ISBN: 978-1-44933-451-2
rezensiert von Philipp Marek

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s